Ablauf und Honorar

Erster Kontakt

Zu Beginn steht ein erster Kontakt, um Fragen zu beantworten und einen ersten Termin zu vereinbaren. Sie können gerne anrufen oder eine e-mail senden.

Bei einem Erstgespräch, das in der Regel innerhalb einer Woche möglich ist, sprechen wir über Ihre Thematik und über die sinnvolle Vorgehensweise.

Beratung, Coaching, Psychotherapie

Damit Sie Ihre Grundthematik besser verstehen können, sind zu Beginn zumindest  5-10 Beratungs-, Coaching- oder Therapiestunden zu empfehlen. Natürlich können Sie auch nur einzelne Stunden in Anspruch nehmen.

Eine Therapiestunde beträgt 60 Minuten. Je nach Anliegen finden die Termine optimaler Weise wöchentlich oder zweiwöchentlich statt. Aber auch längere Zeitabstände sind bei einer einfacheren Thematik möglich.

Honorar

Das Honorar richtet sich nach der Leistung – Beratung, Coaching oder Psychotherapie  – und der jeweiligen Sitzungsdauer von 60 oder 90 Minuten.

Wenn Sie privat versichert sind oder eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker haben, sind die Leistungen für Psychotherapie erstattungsfähig. Zu Vorlage bei Ihrer Versicherung erhalten Sie eine Honorarnote nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Bitte prüfen Sie mit Ihrer Versicherung den vereinbarten Leistungsumfang Ihres Vertrages. Dieser kann Einschränkungen oder den Ausschluss von Leistungen enthalten.

Wenn Sie die Honorarnote als Privatzahler nicht an Ihre Versicherung weitergeben möchten, unterliegen Sie auch keinen Formalitäten und können alles Leistungen ohne Einschränkungen beanspruchen.

Eine Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen ist nur in besonderen Fällen möglich, wenn für Sie kein anderer Therapieplatz möglich ist und Sie von Ihrer Versicherung die dafür notwendige Genehmigung erhalten.

Kontakt

Christian Zakrzowsky-Niederreiter
Plinganserstraße 42, 81369 München
(direkt am Harras)
Telefon 089 139 40 314
kontakt@praxis-niederreiter.de

Termin nach Vereinbarung
Montag bis Donnerstag
zwischen 8:30 Uhr und 20 Uhr